43. Lesebühne Tatwort

43. Lesebühne Tatwort

Mit Lisa Christ

Sonntag, 13. November 2016


Baracca Bar, Teufenerstrasse 3, 9000 St. Gallen
Türöffnung: 18.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr


Die weltbeste St. Galler Lesebühne Tatwort, mit Ralph Weibel, Richi Küttel und Etrit Hasler, versucht auch diesen Sonntagabend mit einer wilden Mischung aus Live-Literatur, Satire, Comedy und Slam Poetry für euch zu retten!

.

Theresa Hahl musste leider absagen, als Ersatz konnten wir aber die wunderbare Slam-Championesse & Finalistin der deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften 2016 Lisa Christ aus Olten gewinnen!

Lisa Christ tritt seit 2007 regelmässig an Poetry Slams im gesamten deutschsprachigen Raum auf und wurde 2011 mit dem U20 Schweizermeistertitel ausgezeichnet.

2016 stand sie im Finale der deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam in Stuttgart.

Ihre Texte handeln von Alltagsthemen, dem Leben als Frau und Selbsterkenntnissen, die oftmals mit Witz gespickt, aber niemals gleichförmig sind.

Neben ihrer Aktivität als Slam Poetin hat sie 2014 erfolgreich ihren Bachelor in Vermittlung von Kunst und Design in Bern abgeschlossen und führt ihr Studium nun an der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) in Basel im Master in Kunstvermittlung fort.

2016 erhielt die Kunstschaffende den Kulturförderpreis des Kantons Solothurn für Literatur.


Wir danken für die Unterstützung