Fiva & Band

Fiva & Band

Abschlusskonzert

Samstag, 19. März 2016


Grabenhalle, Unterer Graben 17, 9000 St. Gallen
Türöffnung: 23.00 Uhr
Beginn: 24.00 Uhr


Den Abschluss der Meisterschaften 2016 bestreitet die langjährige und preisgekrönte Slammerin und Rapperin Fiva Nina Sonnenberg!

Den Weg, den Fiva mit dem Bassisten von Sportfreunde Stiller und dem Phantomorchester auf dem letzten Album erstmals eingeschlagen hatte, wird auf ihrem neuen Werk „Alles Leuchtet“ konsequentest weitergeführt: Einflüsse von Ramsey Lewis, The Roots oder J Dilla lassen sich heraushören. Elemente des klassischen Pops treffen auf Sprengsel von Jazz, ein Fundament aus souligem Live-HipHop und elektronischer Beatkunst. Textlich übt sich Fiva in der großen Kunst, die kleinen Momente zu beobachten. Vor allem das Schlachtfeld Alltag und seine Nebenschauplätze werden wortreich und pointiert berappt und besungen, was in Kombination mit dem unbestreitbaren Live-Improvisationstalent schon jetzt für grosse Vorfreude auf das Konzert sorgt!

Feiert mit uns eines der raren Fiva-Konzerte und den grossartigen Abschluss der noch grossartigeren Poetry Slam Schweizermeisterschaften 2016 in St. Gallen!


Wir danken für die Unterstützung