PinkImPark5.jpg

Pink im Park

Pink im Park

Pink im Park ist die gespaltene Persönlichkeit von siamesischen Zwillingen mit einem Jahr Altersunterschied (1991 & 1992). Die Teilpersönlichkeiten Pierre Lippuner und Fabian Engeler begründeten 2012 das Slam-Team gleichen Namens in der ostschweizer Metropole St.Gallen, eröffneten neben einem Kollektiv für Spiele Entwicklung auch einen Verlag für Bücher und alles andere, beschäftigt sich als Film-Duo im Bereich Kurzfilm, Clips und Pro7-Blockbuster am Freitag. Sie sind chronische Lügner und leiden an Kleptomanie.